Schiffsradar und Elbe-Webcams für Schiffsbegeisterte

Die „MS Europa 2“ beim Einlauf zum Hamburger Hafengeburtstag 2013.

Dank der Elbe-Webkameras entlang des Stroms (siehe eine Link-Auswahl weiter unten!), können Internetsurfer auch aus der Ferne die vorbeiziehenden Schiffe beobachten. Ein Schiff braucht ungefähr sechs Stunden von der Elbmündung in der Nordsee bis nach Hamburg. Mit diesem Wissen kann man genau planen, um sich pünktlich auf den Weg zum ein- oder auslaufenden Schiff zu machen.

http://www.hamburg.de/schiffsradar/
Auf der Karte des Schiffsradars von der Stadt Hamburg sieht man rund um die Uhr und in Echtzeit die exakten Positionen aller Schiffe, die sich im Raum der Hansestadt sowohl im Hafen als auch auf der Elbe befinden. Für weitere Informationen über die Schiffe braucht man nur auf die Symbole oder die Schiffsnamen zu klicken.
Es ist sogar möglich, mit dieser genialen Webseite Schiffe weltweit zu verfolgen,  die sich gerade im Einzugsbereich eines AIS-Empfängers, also in relativer Küstennähe befinden. Ansonsten wird die letzte bekannte Position angezeigt.
Eine kostenpflichtige App für das iPhone kann auf http://www.hamburg.de/hamburger-hafen/2863848/schiffsradar-app.html heruntergeladen werden.

Ähnliche Webseiten sind www.vesseltracker.com und www.marinetraffic.com .

Die aktuellen Positionen der Kreuzfahrtschiffe, die regelmäßig den Hamburger Hafen anlaufen, können auf der Webseite des Hamburg Cruise Centers mit einem Blick auf die Weltkarte sofort lokalisiert werden. Gehe zu http://www.hamburgcruisecenter.eu/de/cruise-traffic

Geplante Aufenthaltszeiten und Liegeplätze der Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen können für den laufenden Monat und die kommenden Monate auf www.hamburgcruisecenter.eu/de/estimated-ships eingesehen werden.

Die Queen Mary 2 verglichen mit der Titanic und anderen Transportmitteln Bild: Yzmo

Die Queen Mary 2 verglichen mit der Titanic und anderen Transportmitteln
Bild: Yzmo

http://www.elbdeichcam.de/
Elbdeichkamera beim Lüheanleger (rechts im Bild) in Grünendeich mit Tidenverlauf und aktuellen Wetterdaten

http://www.hamburg.de/webcams-elbe/
15 Elbkameras in und um Hamburg:
Altona Hafen
Containerhafen
Museumshafen Ovelgönne
Teufelsbrück (Blick nach Osten)
Teufelsbrück (Blick nach Westen)
Nienstedten (Elbe und Airbus)
Blankenese
Wittenbergen (HH-Rissen, Blick nach Osten)
Wittenbergen (vom Leuchtturm, Blick nach Westen)
Willkomm Höft (Blick nach Osten)
Willkomm Höft (Blick auf den Anleger an der Schiffsbegrüßungsanlage)
Schulauer Fährhaus (Richtung Altes Land)
Schulauer Hafen
Strandbad Wedel
Hamburger Yachthafen

http://www.elbe-webcam.de/elbblick
Webkameras in Hollern-Twielenfleth:
Flussabwärts Richtung Cuxhaven
Flussaufwärts Richtung Hamburg

http://www.cuxhaven-webcam.de/
Standort der Webkamera: WSA Radarturm im Amerikahafen/ Alte Liebe Cuxhaven Wissenswerte Angaben über Standort, Technik, Wetter, Ebbe & Flut
Schiffsansagedienst täglich (April bis Oktober) 10:00 bis 19:00 Uhr.


spacer

Leave a reply